kontakt| switch to

chdeplites

Aufnahme

Die Aufnahme ins Curaswiss-Programm für erfahrene, diplomierte erfolgt in einem vierstufigen Auswahlverfahren.

Wir prüfen Ihre persönlichen Voraussetzungen, Ihre Motivation und Ihre Pflegeskills.

 

Voraussetzungen

 

Das Curaswiss-Programm stellt hohe fachliche und persönliche Anforderungen an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Damit Sie diese erfolgreich bestehen, erfüllen Sie folgende Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Kinderkrankenpfleger/in oder Operationstechnische/r Assistent/in
  • oder Anerkennung eines ausländischen Abschlusses als Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. gleichwertige Ausbildung in einem deutschsprachigen Land
  • mindestens ein Jahr praktische Berufserfahrung in einer Pflegeeinrichtung im deutschsprachigen Raum und sehr gute Zeugnisse
  • Motivation zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität im Umgang mit Neuem
  • gewinnende, kommunikative Persönlichkeit
  • deutsche Muttersprache oder Zertifikat Deutsch GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) B2
  • Bereitschaft, für längere Zeit in der Schweiz zu leben

Ihre Ansprechperson

Christine Naumann

Christine Naumann
Program Manager DE
info.de@ curaswiss.ch
Deutschland
kontaktieren

Curaswiss war für mich eine grosse Unterstützung, um eine gute Stelle zu finden.
Raquel D. aus Spanien